Herzlich Willkommen

auf den Seiten des NPD-Kreisverbandes Kyffhäuserkreis. Hier können Sie die Nationaldemokraten der Region, ihre Standpunkte und Funktionäre, kennenlernen. Vergleichen Sie die hier erhaltenen Informationen und Eindrücke mit dem, was Sie in den Medien über uns erfahren und entscheiden Sie selbst, ob Sie glauben was Sie sehen oder was Sie hören.
Wir würden uns freuen, wenn Sie sich mit Fragen und Wünschen über unsere Kontaktmöglichkeiten an uns wenden. Gerne laden wir Sie einmal zu einer unserer Versammlungen ein.

Herzlichst
Ihr Patrick Weber
Kreisvorsitzender

17.01.2017

Zwischenruf von Patrick Weber: Die NPD wird weiter bestehen!

weber1

Ob es nun eine Ohrfeige für den Bundesrat war oder nicht ist völlig egal, Fakt ist das sie uns nicht losgeworden sind und wir auch weiterhin politisch als NPD weiter kämpfen werden. Ob in den Parlamenten oder außerparlamentarisch auf den Straßen dieses Landes – Wir bleiben. Dennoch glaube ich daß einzig und allein die Messlatte [...]

weiterlesen

17.01.2017

Der Volkstod als neues Verfassungsprinzip? Der ethnische Volksbegriff wurde pauschal als gegen die „Menschenwürde“ verstoßend gebrandmarkt.

artikel1604

Die Überraschung hielt sich in Grenzen. Die Richter des Bundesverfassungsgerichtes haben den Antrag der Bundesländer auf ein Verbot der Nationaldemokratischen Partei Deutschlands einstimmig zurückgewiesen. Erwartungsgemäß wurde dabei auf die derzeit fehlenden realen Möglichkeiten der NPD zur Systemveränderung verwiesen. Zur Gesichtswahrung der gescheiterten Antragsteller wurde deshalb umso intensiver die “Verfassungsfeindlichkeit“ der Partei herausgearbeitet. Dafür wurden ellenlange [...]

weiterlesen

17.01.2017

2:0 für Deutschland – Sieg für die Meinungsfreiheit!

justiz2

Nach 2003 scheiterte nun auch der zweite Versuch, die Nationaldemokratische Partei Deutschlands (NPD) zu verbieten. Einstimmig wurde der Antrag des Bundesrates vom zweiten Senat des Bundesverfassungsgerichts abgewiesen. Der Bundesrat wollte die NPD verbieten lassen, weil er nicht akzeptieren wollte, daß es in Deutschland eine politische Kraft gibt, die sich konsequent für deutsche Interessen einsetzt. Der [...]

weiterlesen

13.01.2017

Die türkische Unterwanderung

tuerk

Gewusst haben es eigentlich alle, die mit offenen Augen durchs Leben gehen und die zunehmende Islamisierung Deutschlands kritisch sehen. Nun hat der Islamverband Ditib auch offiziell Spitzel-Dienste für den türkischen Präsidenten Erdoğan zugegeben. Recep Tayyip Erdoğan hatte nach dem gescheiterten Militär-Putsch im letzten Juli wiederholt seine Anhänger auch außerhalb des Landes aufgerufen, Informationen über die [...]

weiterlesen

13.01.2017

„Kein Doktorat für Verrat“ Anti-Merkel-Demo in Brüssel

udo2

Der Europaabgeordnete Udo Voigt und das Mitglied des NPD-Parteivorstandes Florian Stein protestierten gegen die Verleihung eines „Ehrendoktortittels“ an die deutsche Kanzlerin. Das Angela Merkel wegen ihres Flüchtlingskurses scharfe Kritik von anderen europäischen Staaten erntet, ist die deutsche Kanzlerin gewohnt. Das sie in einigen deutschen Städten keine öffentlichen Reden ohne Gegenproteste mehr durchführen kann, weiß sie [...]

weiterlesen

13.01.2017

DS-TV 1-17: Wie man aus Tätern Opfer macht – Die Nafris und ihre Nestwärmer

dstv

In diesem Jahr ist es am Kölner Hauptbahnhof dank eines massiven Polizeieinsatzes tatsächlich gelungen, eine Wiederholung der Straftaten weitgehend zu verhindern. Und dies, obwohl sich dort erneut mehr als tausend „fahndungsrelevante Personen“ treffen wollten. Diese Personen wurden kontrolliert, einige auch zeitweilig festgesetzt. Das ging einigen weltfremden Politikern aus der links-grünen Ecke natürlich zu weit. Sie [...]

weiterlesen

21.12.2016

Schweigeminute im Kreistag, jedoch keinerlei Einsicht bei der Landrätin!

kreistag

Es sind die Geister die sie riefen! Die Anschläge in Berlin sind nur die Spitze des Eisberges, der hier stattfindenden Straftaten im Land, welche durch die Einwanderer, die in Massen in den letzten Jahren nach Deutschland kamen, begangen wurden. Mit zwölf Toten und dutzenden Verletzten ist die Trauer um die Ermordeten, aber auch die Sorge [...]

weiterlesen

21.12.2016

Berlin-Terror: Der Tatverdacht wechselt, das Staatsversagen bleibt

terror

Der mutmaßliche Pakistani, der sich u.a. Naved B. nannte und ein (mögliches) Alter von 23 Jahren haben soll, ist anscheinend nicht der Täter, der den polnischen LKW in seine Gewalt brachte, um damit vielfachen Mord zu begehen. Dennoch bleibt Herr B. ein polizeibekannter Ausländer zweifelhafter Herkunft. Er hat mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit keinen Anspruch [...]

weiterlesen

04.11.2016

Verbotsverfahren: Am Ende kann nur der Freispruch für die NPD stehen!

npdverbot

Das Bundesverfassungsgericht will am 17. Januar 2017 das Urteil im NPD-Verbotsverfahren verkünden. Dies teilte heute das Gericht in Karlsruhe mit. Anfang nächsten Jahres geht es darum, ob endlich Rechtssicherheit für nationale Politik in Deutschland hergestellt wird. Dazu äußerte sich heute in Berlin der NPD-Parteivorsitzende Frank Franz: „Ich bin sehr erleichtert. Endlich wird vom höchsten deutschen [...]

weiterlesen

23.10.2016

Zum Tode von unseren Kameraden Frank Schwerdt

schwerdtfrank

In der vorletzten Nacht verstarb nach kurzer aber schwerer Krankheit unser langjähriger ehemaliger Landesvorsitzende, Thüringer Ehrenvorsitzende und stellvertretende Parteivorsitzende Frank Schwerdt. Nun heißt es Abschied nehmen von einen der besten Menschen die einen das Leben bescheren kann und gleichwohl sage ich danke für die vielen gemeinsamen Jahre des Kampfes, der Kameradschaft und engen Freundschaft! Ich [...]

weiterlesen

« Vorherige Beiträge  



Nordthüringen-Bote

Vielleicht kennen Sie unsere Regionalzeitung für Nordthüringen, den Nordthüringen-Boten, schon. Hier können Sie ihn herunterladen oder in gedruckter Form kostenlos bestellen.

Für Sie im Kreistag

Seit der Kommunalwahl 2009 sitzen Patrick Weber und Steffen Herzog als Abgeordnete für Sie im Kreistag des Kyffhäuserkreis. Informieren Sie sich hier über die kommunalpolitische Arbeit der NPD im Kreistag.

Für sie im Stadtrat

Seit der Kommunalwahl 2009 sitzt die NPD für Sie im Stadtrat von Sondershausen und seit 2014 auch in den Stadträten von Bad Frankenhausen, Ebeleben und Greußen. Informieren Sie sich hier über die kommunalpolitische Arbeit der NPD in den Stadträten.

IN.BEWEGUNG 2015

Informieren und mitdiskutieren

Hier können Sie sich eintragen, wenn Sie fortan aktuelle Meldungen der NPD Thüringen bequem per eMail erhalten möchten.

email:

Anmelden   Abmelden

  • NPD Kreisverband Kyffhäuserkreis
  • Postfach 12 39
  • 99702 Sondershausen
 

Kontaktformular

Sie wünschen

Ich möchte die NPD im Kyffhäuserkreis mit einer Spende unterstützen.

Ich spende:

Ihre Nachricht

Ich bin damit einverstanden, daß meine Daten elektronisch übermittelt und verarbeitet werden, und daß die Nationaldemokratische Partei Deutschlands mir weiteres Informationsmaterial zuschickt.

Anrede
Vorname*
Name*
Straße*, Nummer*
PLZ*
Ort*
EPost*
Alter
Bitte abtippen captcha