Pressemitteilungen

22.08.2017

Wahlkampfkundgebung in Sondershausen

Am Mittwoch, den 23. August 2017, findet eine Wahlkampfkundgebung der Thüringer NPD mit dem Spitzenkandidaten Thorsten Heise in Sondershausen statt. Beginn ist 14 Uhr neben der Galerie am Schloßberg (Ecke Bebrastraße/Lohstraße). Die NPD wird die Gelegenheit nutzen um Auszüge aus ihren Zielen für die kommende Bundestagswahl an die Menschen zu bringen und ihnen die wirkliche [...]

weiter

16.08.2017

Aufruf zur Demonstration in Sondershausen am 21. August 2017

In der Vergangenheit kam es vermehrt zu Übergriffen durch Asylbewerber auf die Menschen die hier geboren sind und bis vor wenigen Jahren einen sicheren Hort in Sondershausen hatten. Mittlerweile vergeht kaum noch ein Tag an dem es nicht zu Vorfällen durch Ausländer kommt. Schwere gewalttätige Angriffe, Diebstahl und Betrug und nun auch noch, nach mehreren [...]

weiter

15.08.2017

Kriminalität durch Asylbewerber nimmt in Sondershausen unvorstellbare Ausmaße an!

Seit Monaten wird Sondershausen immer wieder von Asylbewerbern in Schach gehalten, immer wieder kommt es zu gewaltsamen Übergriffen auf Deutsche. So wurden in der Vergangenheit mehrfach einheimische Menschen von den viel gepriesenen “Kulturbereicherern” mit Fäusten, schweren Gegenständen wie Fahrradschlössern oder gar mit dem Messer attackiert. Ein zwischenzeitlicher Höhepunkt des ganzen war der versuchte Angriff auf [...]

weiter

13.03.2017

Bundesparteitag 2017: Die NPD sagt »Ja zum deutschen Volk!«

Am Wochenende fand in Saarbrücken der 36. ordentliche Bundesparteitag der Nationaldemokratischen Partei Deutschlands statt. Der 38-jährige Frank Franz wurde als Parteivorsitzender bestätigt und nimmt den Fehdehandschuh auf, den das Bundesverfassungsgericht dem deutschen Volk mit seiner Urteilsbegründung im NPD-Verbotsverfahren hingeworfen hat. Der Parteitag konnte am 11. März in den repräsentativen Räumlichkeiten des Barockschlosses, Verwaltungssitz des Regionalverbandes [...]

weiter

24.01.2017

Gab es einen versuchten Mord in Sondershausen der totgeschwiegen wurde?

Erst kürzlich wurde bekannt das es in Sondershausen zu einer schweren Messerattacke gekommen sein soll, bei der ein junge Mann durch einen Asylbewerber lebensbedrohlich verletzt wurden sein soll. Ein Vorkommnis, welches sich in eine ganze Reihe von Zwischenfällen mit den sogenannten “Flüchtlingen” einreiht. Bei der Initiative “Sondershausen gegen Asylmissbrauch” wurde dies wie folgt geschildert: “Haben [...]

weiter

26.02.2016

Demonstration gegen Asylmißbrauch am 17. März – Sondershausen steht auf!

Der ungebremste Zustrom an Asylbewerbern nach Deutschland stellt die schlimmste Krise unseres Landes seit 1945 dar. In diesem Jahr werden abermals mehr als eine Million Flüchtlinge nach Deutschland kommen. Sie nutzen die Gunst der Kanzlerin, die mit ihrer Hereinspaziert-Politik Tür und Tor für eine bald unkontrollierbare Masseninvasion öffnet. Damit muß Schluß sein! Wenn sich das [...]

weiter

07.12.2015

Bereits Polizeieinsatz wegen Asylbewerbern in Schernberg

Rund zwei Wochen nachdem die ersten Asylbewerber in die ehemalige Schule in Schernberg einzogen, kam es nun bereits zu dem ersten Polizeieinsatz der bekannt wurde. So sollen laut Aussagen von Anwohnern Asylbewerber aus der Unterkunft über den Gartenzaun einer Familie geklettert sein um sich dort befindliche Spielsachen, aber wohl auch ein Kaninchen unrechtmäßig aneignen zu [...]

weiter

02.12.2015

Zustände wie in der Volkskammer? Landrätin entlarvt sich in der Debatte um den Integrationsbeirat!

Wie in die DDR und dessen Volkskammer versetzt, kamen einen die Anwandlungen der Landrätin in der Debatte um den Integrationsbeirat des Kyffhäuserkreises vor. Nachdem Landrätin Antje Hochwind die Beschlußvorlage (Hier finden Sie die Beschlußvorlage) vorgetragen und begründet hat, meldete sich NPD-Kreistagmitglied Patrick Weber zu Wort um nun eine Gegenrede zu halten. Laut Beschlußvorlage sollte nun [...]

weiter

28.11.2015

3. Protestdemonstration gegen die Asylpolitik in der BRD am 30.11.2015 in Sondershausen

Bereits zwei Mal haben die Menschen in Sondershausen gemeinsam ein Zeichen gegen die maßlose Überfremdung unserer Heimat gesetzt, in dem sie Gesicht gezeigt und an den Demonstrationen teilgenommen haben. Am Montag, den 30.11.2015, findet nun die dritte Demonstration statt, zu der Patrick Weber, Kreistagsmitglied im Kyffhäuserkreis, aufruft. Beginn ist wie immer um 18.30 Uhr auf [...]

weiter

07.11.2015

Zweite Demonstration gegen die Überfremdung unserer Heimat am 16.11.2015

Vergangenen Monat wurde in Sondershausen den Anfang gemacht. 400 bis 500 Bürger haben gemeinsam ein Zeichen gegen die maßlose Überfremdung unserer Heimat gesetzt, in dem sie Gesicht gezeigt und an der Demonstration teilgenommen haben. Zwar hat die Lügenpresse die Zahlen deutlich anders dargestellt, aber jeder der dabei war hat nun selbst einmal gesehen wie die [...]

weiter

« Vorherige Beiträge  



Nordthüringen-Bote

Vielleicht kennen Sie unsere Regionalzeitung für Nordthüringen, den Nordthüringen-Boten, schon. Hier können Sie ihn herunterladen oder in gedruckter Form kostenlos bestellen.

Für Sie im Kreistag

Seit der Kommunalwahl 2009 sitzen Patrick Weber und Steffen Herzog als Abgeordnete für Sie im Kreistag des Kyffhäuserkreis. Informieren Sie sich hier über die kommunalpolitische Arbeit der NPD im Kreistag.

Für sie im Stadtrat

Seit der Kommunalwahl 2009 sitzt die NPD für Sie im Stadtrat von Sondershausen und seit 2014 auch in den Stadträten von Bad Frankenhausen, Ebeleben und Greußen. Informieren Sie sich hier über die kommunalpolitische Arbeit der NPD in den Stadträten.

IN.BEWEGUNG 2015

Informieren und mitdiskutieren

Hier können Sie sich eintragen, wenn Sie fortan aktuelle Meldungen der NPD Thüringen bequem per eMail erhalten möchten.

email:

Anmelden   Abmelden

  • NPD Kreisverband Kyffhäuserkreis
  • Postfach 12 39
  • 99702 Sondershausen
 

Kontaktformular

Sie wünschen

Ich möchte die NPD im Kyffhäuserkreis mit einer Spende unterstützen.

Ich spende:

Ihre Nachricht

Ich bin damit einverstanden, daß meine Daten elektronisch übermittelt und verarbeitet werden, und daß die Nationaldemokratische Partei Deutschlands mir weiteres Informationsmaterial zuschickt.

Anrede
Vorname*
Name*
Straße*, Nummer*
PLZ*
Ort*
EPost*
Alter
Bitte abtippen captcha