Stadtrat Sondershausen

15.11.2017

Patrick Weber sorgt für Tempo-30-Zone vor Kita und Spielplatz auf dem Franzberg

Das vor Kindertagesstätten, Spielplätzen und Schulen in der Regel Tempo 30 Zonen eingerichtet werden, ist gängige Praxis. Anders war es in der Joseph-Haydn-Straße auf dem Sondershäuser Franzberg, hier war bislang die normale innerstädtische Geschwindigkeit von 50 km/h zulässig und das obwohl sich direkt an der Straße ein Spielplatz und die Kindertagesstätte befinden sowie bald auch [...]

weiter

03.12.2015

NPD stimmt der Erhöhung der Friedhofsgebühren nicht zu!

In der heutigen Sondershäuser Stadtratssitzung stand nun auch die lang diskutierte Friedhofsgebührensatzung auf der Tagesordnung. Diese sah vor, daß der Kostendeckungsgrad von bisher 45 % auf nun 74 % angehoben werden sollte. Daß die Stadt Sondershausen für die Friedhofsnutzung bisher relativ günstige Gebühren erhoben steht dabei außer Frage, fraglich ist jedoch ob der Sprung um [...]

weiter

07.08.2015

Haushaltskonsolidierungskonzept bringt derbe Einschnitte mit sich

Nun ist das Haushaltskonsolidierungskonzept beschlossene Sache. Am Donnerstag, den 23. Juli, wurde es mit den Stimmen von CDU, SPD und Volkssolidarität beschlossen und wird nicht ohne Folgen für die Stadt bleiben. Massive Einschnitte werden vor allem bei der Jugend- und Vereinsarbeit, aber auch in vielen anderen Bereichen zu spüren sein. Schon die vorhergegangene Debatte um [...]

weiter

14.07.2015

Lösung für Sondershäuser Turner und andere Sportler muss her!

Wie bereits seit einiger Zeit bekannt ist, hat die Stadt Sondershausen vor, die Turnhalle im Borntal ab dem Jahr 2018 zu schließen. Ein Konzept, wo die darin befindlichen Vereine dann unterkommen, gibt es bislang nicht und scheinbar gab es auch seitens der Stadt noch keine Bemühungen, das mit den Betroffenen zu klären oder diese überhaupt [...]

weiter

30.06.2015

Aus dem Sondershäuser Wirtschaftsausschuß: Werden Hebesätze für Gewerbesteuern noch weiter angehoben?

Heute tagte in Sondershausen zum dritten Mal der Wirtschaftsausschuß. Nach den ergebnisoffenen Debatten über die zukünftige Ausrichtung von Veranstaltungen der Stadt Sondershausen, wie etwa dem Residenzfest, sowie dem Breitbandausbau in der Stadt und seinen Ortsteilen gab es noch einige Informationen von der Wirtschaftsförderung. Nachdem die Parteien und Wählervereinigungen bereits in der letzten Stadtratssitzung mehrheitlich u.a. [...]

weiter

10.06.2015

Sondershausen: Gab es Unregelmäßigkeiten bei der Wahl der Schiedspersonen?

Auf der Stadtratssitzung vom 26.03.2015 wurden die Schiedsperson und zwei Stellvertreter gewählt. Die Schiedspersonen üben ihre Tätigkeit ehrenamtlich aus und besetzen die Schiedsstellen in den Städten und Gemeinden Thüringens. Die Schiedsstellen erfüllen den Zweck der Schlichtung in kleineren Streitfällen wie z.B. bei Nachbarschaftsstreitigkeiten oder dergleichen. Als Schiedsperson wurde die bisherige Amtsinhaberin Frau Jutta Jährling vorgeschlagen [...]

weiter

09.06.2015

Das war noch so los auf der letzten Stadtratssitzung der Stadt Sondershausen…

Über viele Tagesordnungspunkte der letzten Sondershäuser Stadtratssitzung haben wir ja bereits ausführlich berichtet. Was noch so los war wollen wir ihnen jedoch nicht vorenthalten. Zu Beginn der Sitzung reichte NPD-Stadtrat Patrick Weber zwei Anfragen ein. Eine betrifft die undemokratische Regelung bzgl. des Stimmrechtes in den Ausschüssen (Diese Anfrage finden Sie hier.) und eine weitere bzgl. [...]

weiter

09.06.2015

Stadt Sondershausen bittet Eltern zur Kasse – NPD gegen Erhöhung der Kitagebühren!

Angesichts der Haushaltssituation der Stadt Sondershausen war es nur eine Frage der Zeit, wann aus dem Hause des Bürgermeisters der Vorstoß kommt, die Gebühren für die Nutzung von Kindertagesstätten anzuheben. Schaut man sich die Wahlversprechen der vergangenen Kommunalwahl an, so wird man jedoch meinen, das wäre alles kein Problem und ein solches Vorhaben würde ohnehin [...]

weiter

08.06.2015

Ausufernde Preiserhöhung bei Dauerkarten für Schwimmbäder in Sondershausen

Als es in der letzten Sitzung des Sondershäuser Stadtrates darum ging, die Gebühren für die Dauerkarten der städtischen Bäder zu erhöhen, wurde wieder ordentlich zugelangt – ganz im Sinne der Haushaltskonsolidierung und gegen das Portmonee der eigenen Bürger. So wurden die Dauerkarten für Kinder von 22,50 € auf nun 30,00 € und für Erwachsene von [...]

weiter

29.05.2015

Grund- und Gewerbesteuern in Sondershausen erhöht

Jahrzehnte fand auf allen Ebenen unseres Landes eine Misswirtschaft statt, die in der Welt ihres gleichen sucht und nun die Kommunen deutlich trifft. Die dadurch nötig gewordene Haushaltskonsolidierung nahm auf der Sondershäuser Stadtratssitzung vom 28. Mai erste Züge an. So hat der Bürgermeister eine Beschlußvorlage eingebracht, nach der die Hebesätze für Grund- und Gewerbesteuern angehoben [...]

weiter

« Vorherige Beiträge  



Nordthüringen-Bote

Vielleicht kennen Sie unsere Regionalzeitung für Nordthüringen, den Nordthüringen-Boten, schon. Hier können Sie ihn herunterladen oder in gedruckter Form kostenlos bestellen.

Für Sie im Kreistag

Seit der Kommunalwahl 2009 sitzen Patrick Weber und Steffen Herzog als Abgeordnete für Sie im Kreistag des Kyffhäuserkreis. Informieren Sie sich hier über die kommunalpolitische Arbeit der NPD im Kreistag.

Für sie im Stadtrat

Seit der Kommunalwahl 2009 sitzt die NPD für Sie im Stadtrat von Sondershausen und seit 2014 auch in den Stadträten von Bad Frankenhausen, Ebeleben und Greußen. Informieren Sie sich hier über die kommunalpolitische Arbeit der NPD in den Stadträten.

IN.BEWEGUNG 2015

Informieren und mitdiskutieren

Hier können Sie sich eintragen, wenn Sie fortan aktuelle Meldungen der NPD Thüringen bequem per eMail erhalten möchten.

email:

Anmelden   Abmelden

  • NPD Kreisverband Kyffhäuserkreis
  • Postfach 12 39
  • 99702 Sondershausen
 

Kontaktformular

Sie wünschen

Ich möchte die NPD im Kyffhäuserkreis mit einer Spende unterstützen.

Ich spende:

Ihre Nachricht

Ich bin damit einverstanden, daß meine Daten elektronisch übermittelt und verarbeitet werden, und daß die Nationaldemokratische Partei Deutschlands mir weiteres Informationsmaterial zuschickt.

Anrede
Vorname*
Name*
Straße*, Nummer*
PLZ*
Ort*
EPost*
Alter
Bitte abtippen captcha